TELEFON +41 (0) 61 337 22 22
Sie befinden sich hier:   >  News  >  29.09.2008

Kostenentwicklung 2008 / Ausstieg Palettenpool

Transportkosten 2008 / Euro-Palettenausstieg

Im Vorfeld für Ihre Budgetplanung 2008 möchten wir Sie über die Preisentwicklung im Speditions- und Logistikmarkt informieren:

Der Bundesrat hat sich für die LSVA Erhöhung per 1. Januar 2008 entschieden. Die massive Anpassung der LSVA, Frachtpreiserhöhungen in ganz Europa (Neue EU Lenk- und Ruhezeitverordnung, Digitaler Tachograph, Maut-Erhöhung, Verknappung der Transportkapazitäten, Energie-Beschaffung sowie Löhne- und Sozialabgaben) sind im Wesentlichen für diese Teuerung verantwortlich. Wir rechnen im europäischen Umfeld mit einer Frachtpreiserhöhung zwischen 3-5 % sowie im innerschweizerischen Transportmarkt von 6 Prozentpunkten.

Der schweizerische Tauschgerätepool für Paletten, Rahmen und Deckel wird per 1. Januar 2008 aufgehoben. Der Zug um Zug Tausch bleibt als verrechenbare Dienstleistung möglich. Die Gebühr (2 % National, 4 % International) wird auf der Nettofracht erhoben und separat auf der Transportrechnung ausgewiesen.

Wir bedanken uns für die gute und angenehme Zusammenarbeit im auslaufenden Jahr und werden Sie über die konkrete Entwicklung der Transportpreise 2008 informiert halten.